Skip to main content

Interview mit Werkzeugstore24.de

Wer sich einen leeren Werkstattwagen zulegt, möchte diesen natürlich auch mit diversen Werkzeugen bestücken. Entweder ist man bereits im Besitz von eigenen oder man möchte sich neue Werkzeuge anschaffen. Hierfür empfiehlt sich ein Besuch beim Fachhändler, im Baumarkt oder im Online-Shop.

Für letzteres haben wir einmal einen Blick hinter die Kulissen geworfen und ein interessantes Interview mit dem Inhaber von Werkzeugstore24.de geführt. Was dabei herausgekommen ist, erfährst du im Folgenden:

Hallo Herr Zahrt. Bitte stellen Sie sich kurz vor.

Zunächst möchte ich Ihnen für Ihre Anfrage danken. Mein Name ist Andreas Zahrt und ich bin der Inhaber von Werkzeugstore24.de. Seit 2009 vertreibe ich hauptberuflich Werkzeuge, Maschinen und Zubehör über das Internet.

Vorher war ich im Bereich Baudekoraktion sowie Brand- und Wasserschadensanierung selbstständig und habe vor und nach der Baustelle Pakete für meinen eBay-Shop, mit dem ich gestartet habe, verschickt. Ich komme also aus dem Bereich Handwerk und kenne somit natürlich die Anforderungen unserer Kunden an Werkzeuge, Maschinen und Zubehör nur zu gut aus eigener Erfahrung.

Welche Produkte/Produktkategorien gehören zu Ihrem Kernsortiment?

Wir konzentrieren uns vor allem auf Elektrowerkzeuge aller Art, das dazu passende Zubehör sowie Aufbewahrungssysteme. Aber natürlich findet der Kunde bei uns auch Handwerkzeuge, z. B. zum Schneiden, Schrauben oder zur Holzbearbeitung.

Wir versuchen für die Profis, das sind für uns Handwerker und Heimwerker, ein rundes Sortiment anzubieten. Für uns ist immer die Qualität entscheidend. Das sieht man auch an unseren Hersteller, die wir verkaufen, wie Bosch, Makita, Fein, Dewalt u.v.m.

Was ist das Besondere an Werkzeugstore24.de?

Werkzeugstore24.de ist kein klassischer Online-Handel. Wir sehen uns als Online-Fachhandel.

  • Wir verschicken nicht aus irgendeiner Garage heraus oder vom Hersteller direkt an den Kunden. Jede Bestellung wird in unserem Lager kommissioniert und versendet. Aufgrund der hochwertigen Artikel achten wir sehr auf die Verpackung der einzelnen Artikel.
  • Wir verschicken ca. 95% unserer Bestellungen innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang.
  • Unsere Mitarbeiterinnen im Kundenservice werden regelmäßig durch die Hersteller geschult und über Neuheiten informiert. Somit können Kunden auch in einem gewissen Rahmen bereits durch uns am Telefon beraten werden.
  • Unser Einkaufsleiter war über 20 Jahre in einem stationären Fachhandel tätig und ich komme, wie bereits erwähnt, aus dem Bereich Handwerk. Wir kennen also die Bedürfnisse unserer Kunden sehr gut.
  • Bei Werkzeugstore24.de gibt es keine Baumarktware, sondern nur Qualität von Top-Marken und das zu fairen Preisen.

Gibt es einen Topseller unter Ihren Produkten? Was zeichnet diesen aus?

Einen wirklichen Top-Seller haben wir aufgrund unseres breiten Angebotes nicht. Aber man kann schon sagen, dass vor allem das Elektrowerkzeug von Bosch und Makita sowie das Zubehör von Bosch sehr großen Anklang bei unseren Kunden finden. Aber auch Fein ist eine absolut interessante Marke, die gut, vor allem der MultiMaster, verkauft wird.

Sind Sie auch offline/lokal erreichbar?

Unseren Kunden steht montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr, sowie freitags von 9 bis 16 Uhr unser Kundenservice mit bis zu vier Mitarbeiterinnen unter 06145 9545250 zur Verfügung. Des Weiteren sind wir natürlich per E-Mail über info@werkzeugstore24.de und auch per Fax sowie unsere Facebook-Seite erreichbar.

Wir bieten unseren Kunden im Online-Shop an, dass sie Ihre Ware bei uns in Flörsheim, zwischen Frankfurt und Wiesbaden, abholen und auch dann erst vor Ort bar bezahlen können. Dieser Service wird sehr gut angenommen und schafft Vertrauen zu unseren Kunden, da sie die die Artikel in die Hand nehmen können und wissen, dass ihr Geld angekommen ist.

Facebook-Seite von Werkzeugstore24.de

Worauf sollte man Ihrer Meinung nach beim Kauf von Werkzeugen und Hand-/Elektromaschinen besonders achten?

Ich muss erneut wieder die Qualität erwähnen. Auch online sind die Preise für Top-Marken natürlich nicht so günstig wie Baumarktware. Aber man sollte sich natürlich darüber im Klaren sein, dass sich Qualität, wie bei allem, auf lange Sicht einfach bezahlbar macht.

Nicht nur preislich, sondern natürlich auch von der Leistung, Lebensdauer und Strapazierfähigkeit des Werkzeuges oder des Zubehörs – Maschinen, aber z. B. auch Bits, sind hier ein sehr gutes Beispiel.

Sie betreiben auch einen Blog begleitend zu Ihrem Shop. Was genau findet man dort?

Unser Blog beschäftigt sich vor allem mit Tipps, Tricks und Anleitungen rund ums Hand- und Heimwerken. Wir möchten vor allem Kunden ansprechen, die keine Profis sind und ihnen auf dem Weg dorthin behilflich sein.

Selbstverständlich bekommen die Leser direkt das passende Werkzeug, das sie bei uns finden, aufgeführt.

Blog von Werkzeugstore24.de

Wo soll es mit Werkzeugstore24.de zukünftig noch hingehen? Was ist geplant?

Zunächst wollen wir unser Sortiment noch weiter in die Breite sowie Tiefe ausbauen, so dass die Kunden eine noch bessere und größere Auswahl erhalten. Hierzu gehört auch neue Produktgruppen, wie z. B. Arbeitsschutz, anzubieten.

Ebenso wird es weitere Optimierungen in unserem Lager geben, durch die wir unsere Kunden noch schneller und besser bedienen können. Wir planen noch weitere Aktivitäten auf die sie gespannt sein können, aber die werden noch nicht verraten 😉

Vielen Dank Herr Zahrt für das freundliche Interview!


Ähnliche Beiträge