Skip to main content

DEMA Werkstattwagen „Fernando“ leer

(5 / 5 bei 1 Stimme)

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2017 20:17
Hersteller
Typ
Anzahl Schubladen
Abschließbar
Geeignet fürHeimwerker
Größe78 x 88 x 48 cm
Gewicht55,5 kg
BesonderheitenSeitl. Lochbleche

Wer für eine überschaubare Investition einen guten und soliden Werkstattwagen kaufen möchte, sollte sich den DEMA Werkstattwagen „Fernando“* einmal genauer anschauen.

Er bietet viel Leistung und Komfort zu einem wirklich fairen Preis.


Gesamtbewertung

87%

"Ideal für Heimwerker & Hobby-Schrauber"

Qualität
85%
Gute Qualität
Verarbeitung
85%
Alles bestens
Individuell erweiterbar
90%
Seitl. Lochbleche
Features
85%
Viele nützliche Funktionen
Preis/Leistung
90%
Passt!

DEMA Werkstattwagen „Fernando“ leer

Es muss nicht immer teuer sein! So zum Beispiel beim leeren DEMA Werkstattwagen „Fernando“*.

Der Wagen ist rundum gut verarbeitet und verspricht eine lange Lebensdauer (bei sachgemäßer Handhabung). Zur Verfügung stehen insgesamt 7 Schubladen, die der Unordnung in der heimischen Werkstatt den Kampf ansagen.

Schubladen

DEMA Werkstattwagen „Fernando“ leer

DEMA Werkstattwagen „Fernando“ leer*

Alle 7 Schubladen verfügen über einen Vollauszug und sind selbstverständlich kugelgelagert. Auch bei größerer Belastung lassen diese sich komfortabel öffnen und schließen.

  • 6 flache Schubladen: 57 x 34 x 6,5 cm (B x T x H)
  • 1 hohe Schubladen: 57 x 34 x 14 cm (B x T x H)

Im Inneren der Schubladen befinden sich noch keine Einlagen. Diese können jedoch separat bestellt werden. Auf jeden Fall sollte man Gummi-Einlagen (oder Ähnliches) verwenden, da die Werkzeuge nur so optimal gelagert und gegen ein Verrutschen gesichert sind.

Ablagefläche

Wie es sich für einen guten Werkzeugwagen gehört, befinden sich oben eine großzügig gestaltete Ablagefläche, die genügend Platz für alle Werkzeuge bietet, die man gerade in Verwendung hat.

Die Ablagefläche hat die Maße von 69 x 46 cm (Länge x Breite) und ist mit einer Gummimatte bestückt. Selbstverständlich sind die Seiten umlaufend erhöht, so dass gerade Kleinteile, die sich auf dem Wagen befinden, gut gegen ein ungewolltes Herunterfallen gesichert sind.

Zentralverrieglung

Für optimalen Schutz (auch gegen den Zugriff von Unbefugten) ist der DEMA Werkstattwagen „Fernando“ mit einer Zentralverriegelung ausgerüstet, die alle Schubfächer verriegelt bzw. entriegelt. 2 Schlüssel befinden sich im Lieferumfang.

Räder

Auch die Räder sind groß und stabil (125 mm Durchmesser, 30 mm breit), so dass sich der Wagen auch unter größerer Belastung komfortabel von A nach B bewegen lässt. Der wagen wird mit 2 Bock- und 2 Lenkrollen geliefert (2 davon mit Feststellbremse).

DEMA Werkstattwagen „Fernando“ 7 Schubladen*

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab:

Größe und Gewicht

Insgesamt wiegt der Fernando Werkstattwagen rund 55,5 kg. Ein ordentliches Gewicht, was für eine stabile Verarbeitung und eine lange Haltbarkeit spricht.

Die Maße über Alles betragen: 78 x 88 x 48 cm (Länge x Höhe x Tiefe), mit Fahrbügel. Ohne Fahrbügel verringert sich die Länge auf 70 cm).

Hobby-Schrauber oder Profi?

Der DEMA Werkstattwagen „Fernando“ richtet sich vorrangig an den privaten Anwender (Hobby-Schrauber, Heimwerker). Er ist zwar stabil und robust gebaut, doch ist es fraglich, ob er dem harten Dauereinsatz im gewerblichen Bereich lange Stand halten könnte.

Unsere Empfehlung daher:
Für Hobby-Schrauber – ja, auf jeden Fall.
Für Profis – eher nein.

Fazit – DEMA Werkstattwagen „Fernando“

Der DEMA Werkstattwagen „Fernando“ besticht durch Qualität, Komfort, Optik und nicht zuletzt durch den Preis*. Alles ist stabil und robust verarbeitet, so dass einem langen Leben nichts im Weg stehen dürfte.

Besonders positiv sind uns die seitlichen Lochbleche aufgefallen, die in dieser Liga äußert selten vorhanden sind. Durch diverse Hakensets lässt sich der Werkstattwagen nämlich so noch individuell erweitern und man kann ihn mit weiteren Werkzeugen seiner Wahl bestücken (10/38 mm Lochung/Abstand).


239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2017 20:17